Dieses außergewöhnliche Ferienhaus mit Charme und Charakter ist das ehemalige Wohnhaus des Kronenburger "Bildermachers" Rolf Dettmann (1915-1992) und seiner Frau Katharina (1917-2010). Die schlichte Ausstattung des Ende der 1950er Jahre im Fachwerkstil erbauten Hauses ist weitgehend erhalten. Sie prägt die einladend gemütliche Atmosphäre, in der Sie sich wohlfühlen werden.

In ruhiger Lage in unmittelbarer Nachbarschaft zum historischen Ortskern Kronenburgs bietet das Haus den Blick auf den malerischen und von Rolf Dettmann immer wieder gemalten mittelalterlichen Burgbering und die Burgruine. Diese Aussicht können Sie auch von der großen überdachten Balkonterrasse auf der Südseite des Hauses genießen, im Sommer geprägt vom Blick ins Grün der Laubbäume.

Alle Zimmer des Hauses sind mit Original-Ölbildern bzw. –Handdrucken von Rolf Dettmann ausgestattet. Dennoch ist das Dettmann-Haus kein Museum, es bietet aber dem Interessierten die Gelegenheit, sich mit Leben und Werk dieses Künstlers zu beschäftigen, dessen Wahlheimat Kronenburg war und der weit über die Grenzen der Eifel hinaus bekannt geworden ist.

Außenansichten

Außenansichten Ferienhaus Dettmann Kronenburg

Ausblicke

 Ausblicke

Terrasse

 Terrasse